PRIVAT
ENERGIEBERATUNG

ENERGETISCHE SANIERUNG
VON WOHNHÄUSERN

 

SCHRITT 1: ERHEBUNG DES IST-ZUSTANDES

Eine Energieberatung analysiert und bewertet den energetischen Zustand des Gebäudes und der Heizungsanlage. Das Gebäude wird wärmetechnisch eingestuft, und zwar getrennt für Außenwände, Fenster-, Dach- und Bodenflächen sowie aller vorhandenen Wärmebrücken. Zusätzlich werden unkontrollierte Lüftungswärmeverluste erfasst. Schließlich wird die Heizungsanlage bewertet, dazu gehören Angaben über den Zustand der Abgasanlage, des Verteilnetzes und der Regelungstechnik.

SCHRITT 2: DER PLANUNGSBERICHT

Sie erhalten ein unabhängiges, umfangreiches energetisches Gutachten nach den gesetzlichen Vorgaben und Bestimmungen der gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV). Der Beratungsbericht enthält sowohl die Analyse des Gebäude-Ist-Zustandes mit Nennung der Wärmeverluste, als auch mögliche Sanierungsmöglichkeiten und deren Einsparpotenziale. Des Weiteren wird die Wirtschaftlichkeit der vorgeschlagenen Sanierungsmaßnahmen dargestellt und Möglichkeiten zum Einsatz regenerativer Energietechnik überprüft. Sie erhalten Hinweise auf öffentliche Fördermöglichkeiten (KfW) und auf günstige Förderkredite, sowie speziell auf Ihre Wohnsituation zugeschnittene Hinweise/Tipps zum energiesparenden Heiz- und Lüftungsverhalten.

SCHRITT 3: ABSCHLIEßENDE BERATUNG

In einem abschließenden, persönlichen Beratungsgespräch werden Ihnen der Inhalt des Beratungsberichtes und die vorgeschlagenen Energiesparmaßnahmen noch einmal im Einzelnen erörtert. Auf Ihre Fragen wird im Beratungsgespräch ausführlich und detailliert eingegangen. Welches KfW-Programm für Sie in Frage kommt, wird ebenfalls überprüft. Wir helfen Ihnen gern bei der Erstellung eines Sanierungskonzeptes.

Baupartner Fritzlar GmbH
Geismarstr. 6
D-34560 Fritzlar

Tel: 05 622 - 916 595
Fax: 05 622 - 46 76
Email: info@baupartner-fritzlar.de